Hike & Fly

Der Weg ist das Ziel


 

2019 führen wir ein erweitertes Angebot für Hike & Fly ein. Ziele sind:

- Hike & Fly Events zu einfachen Start- und Landegeländen

- Wanderung auf Wanderwegen (weiss/rot/weiss Markierung,T1(Wandern) und T2(Bergwandern))

- Betreuung durch erfahrene Hike & Fly Fluglehrer oder Assistenten

- Respektieren und Rücksichtnahme der Natur (Wege, Wildzonen, ..)

- Gemeinschaftserlebnis, Erfahrungsaustausch unter Gleichgesinnten

 

Wir bauen dies in zwei Levels auf:

 

Level 1:

Inhalt:                  - Grundlagen des Hike & Fly (Meteobeurteilung, Wander-Routenwahl, Startplatzwahl, Flugroute)

                            - Ausrüstungstest /-optimierung

Ablauf:                 - Treffpunkt ca. 08.30 Uhr im Shop (Twitter informiert am Vorabend)

                            - Wanderung ca. 2h

                            - Flug zurück nach Emmetten
                            - Ende ca. 12 Uhr (Schüler Weiterschulung im Höhenflugbetrieb)
Anforderungen:   - Schüler oder brevetierter Pilot
                            - Schüler: Mind. 30 Flüge + Thermiktest absolviert, selbstständige Start-& Landetechnik

                            - Körperliche Fitness für ca. 2 h Wanderung

                            - Gleitschirm-Leichtausrüstung
Fluggebiete:      
  - Niederbauen Chulm
                            -
Klewenalp

                            - Schwalmis
                            -
Risetenstock
Kosten:                CHF 30.-
Betreuung:           Fluglehrer Stefan Christen 
Teilnehmer:          maximal 5, keine Mindestzahl, Anmeldung am Vortag zwischen 14 und 20 Uhr
Durchführung:     - an festgelegten Terminen (ca. 2x monatlich) siehe Jahreskalender

                            - Durchführungsentscheid am Vorabend ab 21 Uhr via Schulungsinfo (Twitter)
                            - findet nur statt, wenn Höhenflugschulung in Emmetten

 

 

Level 2:

Inhalt:                  - Vertiefung der Grundlagen des Hike & Fly

                            - Neue Fluggebiete
                            - Erfahrungsaustausch

Ablauf:                 - Treffpunkt am Vormittag (Twitter informiert am Vorabend)
                            - Briefing mit Landeplatzbesichtigung

                            - Wanderung 2-4h

                            - Flug an den besichtigten Landeplatz
                            - Ende ca. 16 Uhr
Anforderungen:   - Schüler oder brevetierter Pilot
                            - Schüler: Mind. 50 Flüge, Theorieprüfung bestanden, selbstständige Start-& Landetechnik

                            - Körperliche Fitness für 2-4 h Wanderung

                            - Gleitschirm-Leichtausrüstung
Fluggebiete:      
  Zentralschweiz (Buochserhorn, Chaiserstuel, ua.)
Kosten:                CHF 50.-
Betreuung:           Fluglehrer Patrick Aggeler
Teilnehmer:          maximal 12, minimal 5, Anmeldung am Vortag zwischen 14 und 20 Uhr
Durchführung:     - an festgelegten Terminen (2x jährlich September-Oktober) siehe Jahreskalender
                            - ev. weitere Termine kurzfristig

                            - Durchführungsentscheid am Vorabend ab 21 Uhr via Schulungsinfo (Twitter)

                             

 

Bitte erst am Vortag zwischen 14 und 20 Uhr anmelden. Es wird keine Bestätigung verschickt. Ohne Gegenbericht hat es Platz für Dich und wir erwarten Dich (Wetter vorausgesetzt), am Treffpunkt gemäss Twitter (ab 21 Uhr). Bitte Kursgeld in bar mitbringen.