Fluggebiete

Wir fliegen in den schönsten Fluggebieten der Schweiz


Emmetten-Niederbauen

Unser Hauptfluggebiet, der Niederbauen, ist ein sehr einfaches Fluggebiet mit sehr grossem, kontinuierlich steiler werdendem Startplatz. Ausser bei Föhn oder Föhntendenz ist jede Windrichtung auch bei mässig bis starken Winden dank der geschützen Lage möglich. Grundsätzlich herrscht im Sommer sowieso immer ein leichter thermischer Nordwestwind (idealer Startplatz) vor! Und am schönsten ist es hier sowieso: Beitrag Radio SRF1 vom 22.1.15

 

Startplatz: 1570m, NW-NO, S-SW
Landeplatz: 750m

Details


Weitere Fluggebiete

Klewenalp:
Der Startplatz und der Flug nach Emmetten liegen ausserhalb der CTR. Der Landeplatz Beckenried jedoch in der CTR -> siehe Lufträume.
Luftseilbahninfos

 

Stanserhorn:

Luftseilbahninfos

 

Musenalp:

Landeplatzinfos / Luftseilbahninfos

Haldigrat:

Landeplatzinfos / Luftseilbahninfos

Wirzweli:

Luftseilbahninfos


Brunni:
Landeplatzinfos / Luftseilbahninfos

 

Fürenalp:

Luftseilbahninfos 


Wolfenschiessen-Büelen

Immer am Donnerstag und sonst bei stärkeren Höhenwinden und Föhntendenz fliegen wir an der Büelen. Dieses windgeschützte Fluggebiet in geringer Höhe ist auch ein regelmässiges Prüfungsgebiet.

Der Landeplatz muss unbedingt genau besichtigt werden, da er von gefährlichen Seilen umringt ist!

Ein Kiosk von den Bauersleuten betrieben sorgt für das leibliche Wohl der Piloten und lädt zum Verweilen ein.

 

 

Startplatz: 1100m, NO-O
Landeplatz: 540m

Details

Luftseilbahninfos

Anfahrtsbeschreibung


Übunghang

Unser ganzjährig zur Verfügung stehender Übungshang "Ächerli" liegt in Stans direkt neben den Pilatus-Flugzeugwerken. Er darf ausschliesslich unter Aufsicht der Flugschule benützt werden.


Anfahrtsbeschreibung


Reglement

 

 

Alternativ weichen wir ab und zu auf den Übungshang "Chälen" am Fusse des Stanserhorns aus.


Anfahrtsbeschreibung

 

 

 

  

 

 


Wolfenschiessen-Brändlen

Die ruhigere Alternative zur viel beflogenen Büelen.

Der ideale Südstartplatz wird oft am Vormittag sowieso im Winter benützt.
Der etwas steilere Nordstartplatz eignet sich im Sommer am Nachmittag für gute Thermikflüge.

Am Landeplatz müssen die Regeln betr. Fussweg strikte eingehalten werden. Ein Fussmarsch vom Landeplatz direkt zur Bahn ist strengstens verboten!

 

 

 

Startplatz: 1300m, NW, S
Landeplatz: 540m

Details

Luftseilbahninfos

 


Lufträume

Der Zentralschweizer Luftraum muss gut studiert werden!

Einerseits liegen zahlreiche Fluggebiete in der CTR und dürfen nur zu gewissen Zeiten frei beflogen werden. Andererseits wird der Luftraum oberhalb der Fluggebiete regelmässig durch Testräume des PC-24 belegt.

 

Details Sonderregelung Buochs-Alpnach-Emmen

 

Details PC-24-Lufträume

 

 

 

 

  

 

 

 

 




Möchtest du im Fluggebiet übernachten, statt wieder nach Hause zu fahren? Hier haben wir einige Tipps für dich. Wenn du erwähnst, dass du Flugschüler bei uns bist, erhältst du attraktive Vergünstigungen (Preisangaben in CHF ohne Gewähr):

Emmetten:

Hotel Seeblick***

041 624 41 41

inkl. Frühstücksbuffet und Benützung der Wellnessanlage EZ Ostseite Du/WC/TV 112.50
DZ Ostseite Du/WC/TV 90.-
DZ Budget 67.50
Aufpreis 3-Gang-Abendmenue 25.-
Ab 6 Übernachtungen 10% zusätzlicher Rabatt

Hotel Engel

041 620 13

inkl. Frühstück

EZ Hauptgebäude 75.-

DZ Hauptgebäude 55.- 

EZ Neubau 90.- 
DZ Neubau 65.-

Aufpreis 3-Gang-Abendmenu 28.-, 4-Gang-Abendmenu 42.-

Familie Würsch, Sagendorf

041 620 21 85

inkl. reichhaltigem Frühstück 

EZ auf Anfrage

DZ Du/WC 45.-

Weitere Infos: Tourismus Emmetten


Wolfenschiessen:

Gasthaus Ochsen

041 629 73 73

inkl. Frühstück

EZ Du/WC/TV 65.-

DZ Du/WC/TV 55.-

Zimmer in Grafenort

041 628 12 13

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Camping:

Campingplatz Seelisberg

5min ab Emmetten

041 820 35 96

nur für Zelte Fr. 13.-- pro Nacht und Person

Campingplatz Buochs

10min ab Emmetten, 10min ab Wolfenschiessen

041 620 347 40 41 

Zelte 9.-

Wohnwagen 19.-