Aktuelle Informationen betr. Corona

Damit wir trotzdem fliegen können


Aktuell (18.1.21) gelten folgende Regeln:

 

Schulung am Übungshang & Schnuppertag:

Wir dürfen aktuell Schulung am Übungshang durchführen. Wegen der aktuell gültigen 5er-Regel dürfen wir aber nur 4 Schüler gleichzeitig unterrichten. Allenfalls können wir mit zwei Fluglehrern zwei Gruppen à 4 Schüler machen. Melde Dich also frühzeitig an. 
Wir treffen uns meistens direkt am Übungshang oder in unmittelbarer Umgebung davon. Sämtliche möglichen Treffpunkte, die wir manchmal in unserer Wetterentscheidung abkürzen, findest Du hier.
Bitte bring immer eine Schutzmaske mit!

 

Höhenflüge:
Wir dürfen aktuell Höhenflug-Schulung durchführen. Wegen der aktuell gültigen 5er-Regel müssen wir die Treffpunkte (Briefing) zeitlich staffeln und die Teilnehmerzahl auf total 16 begrenzen. Die Anzahl der teilnehmenden Schüler darf pro Gruppe gemäss SHV nicht mehr als 4 (+Fluglehrer) betragen. Wie schon im Mai - wir sind mittlerweile geübt in solchen Szenarien ;-) - werden wir gestaffelte Treffpunkte machen. Beschränkt wird nach der Reihenfolge des Anmeldeeingangs am Vortag. Anmeldungen vor 14 Uhr werden automatisch gelöscht. Anmeldungen nach 20 Uhr sind ebenfalls ungültig. Nachmeldungen sind NICHT möglich. Im Tweet um 21 Uhr werden jeweils die Nachnamen der Schüler pro Gruppe genannt. Also zB:

Treffpunkt bei der XY-Bahn um
09.30 Uhr für Meier, Müller, Hugentobler, Blättler
09.45 Uhr für Zbinden, Looser, Hug, Würsch

etc.

Falls Dein Name bei den Gruppen nicht erwähnt wird, hatte es leider keinen Platz mehr für Dich. Bitte komme exakt (!) auf die angegebene Uhrzeit. Nicht früher und nicht später. Wenn Du zu früh bist, wartest Du in gebührendem Abstand vom Treffpunkt. Wenn Du zu spät bist, kannst Du leider nicht mehr teilnehmen!

Wie immer werden wir am Montag auf Twitter eine Vorschau auf die Woche machen und am Freitag Details fürs Wochenende bekanntgeben. Falls Du die erforderlichen Bedingungen für ein Zusatzprogramm erfüllst, ist es erwünscht, dass Du Dich für ein solches auch anmeldest, damit die Anfänger in den normalen Höhenflügen Platz haben.

Falls Du kurzfristig nicht kommen kannst, melde Dich bitte so bald als möglich mit dem Abmeldeformular (zuunterst auf der Höhenfluganmeldeseite) wieder ab. Es ist Ehrensache, dass man sich nicht unnötig anmeldet und dann kurzfristig wieder cancelt. Wer sich angemeldet hat, kommt auch, ausser wenn Du Dich am Morgen gesundheitlich nicht wohl fühlst. Dann ist eine Teilnahme unbedingt zu unterlassen!
Sämtliche möglichen Treffpunkte, die wir manchmal in unserer Wetterentscheidung abkürzen, findest Du hier.

 

Zusatzprogramme
Sollte absehbar sein, dass sich mehr als 16 Teilnehmer für Höhenflüge anmelden, werden wir an Wochenenden ein Zusatzprogramm für fortgeschrittene Schüler organisieren, womit wir maximal 32 Schüler annehmen können. Wir informieren jeweils anfangs Woche auf Twitter über die geplanten Aktivitäten und konkretisieren diese am Freitag gegen Mittag.
Bitte bring immer eine Schutzmaske mit!

 

Gastflüge

Momentan sind Gastflüge für Flugschüler aus anderen Flugschulen in unserer Flugschule nicht möglich.

 

Tandemflüge:
Tandemflüge sind momentan nicht zulässig. Du kannst  Dich gerne bei uns melden, damit wir Dich automatisch informieren, sobald wir Tandemflüge wieder durchführen dürfen.

 

Shop:
Zur Zeit dürfen wir den Shop nicht öffnen. Man kann aber immer bis am Vorabend 20 Uhr per Mail oder Telefon einen Termin abmachen, um bestellte Waren abzuholen, Artikel anzuschauen oder sich Dinge in unserem Garagendepot hinterlegen lassen. 
Es gilt Maskenpflicht auch beim Abholen! Für Materialberatungen kontaktiere uns!

 

Prüfungen:

Rechtliche Abklärungen des SHV beim BAZL haben ergeben, dass Prüfungen stattfinden dürfen. Das Anmeldetool ist ab sofort wieder geöffnet und es wurden zusätzliche Prüfungen organisiert.

 

Schutzkonzept:

Unser aktuelles Schutzkonzept findest Du hier.